Mobile Casinos – Spiele auf dem Smartphone oder Tablet

Viele Casino-Fans nutzen zum Spielen nicht mehr den Computer, sondern bevorzugen es, mit ihrem Smartphone oder Tablet ihr Glück im Online-Casino zu versuchen. Mittlerweile gibt es dafür gute Apps und mobile Casinoseiten, bei denen auch für Mobilgeräte eine hohe Qualität geboten wird.

Casino-Apps

Auf den Webseiten einiger Online-Casinos könnt ihr eine kostenlose App für iOS oder Android herunterladen. Mit dieser App könnt ihr euch dann in euer Casino-Account einloggen und das Angebot des Casinos Orts-unabhängig nutzen. Neben den Spielen stehen euch weitere Funktionen wie zum Beispiel Ein- und Auszahlungen zur Verfügung.

Mobile Websites

Bei den meisten Anbietern ist es gar nicht nötig, eine App auf das Handy herunterzuladen, denn die Website passt sich automatisch dem Gerät an, wenn sie mit einem Smartphone oder Tablet aufgerufen wird. So wird kein Speicherplatz beansprucht, und die Spiele können mit allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden. Die mobilen Websites haben außerdem den Vorteil, dass keine regelmäßigen Updates durchgeführt werden müssen, wenn das Online-Casino neue Spiele hinzufügt. Dies geschieht automatisch, sodass ihr immer die aktuellste Version eures Casinos auf dem Mobilgerät zur Verfügung habt.

Bonusaktionen für Handy-Spieler

Auch beim Spielen mit dem Handy könnt ihr einen Bonus erhalten. Die meisten Online Casinos bieten keinen speziellen Mobile Bonus an. Anstatt loggt ihr euch ganz einfach von eurem Gerät in den regulären Account ein, der auch für das Spielen am PC verwendet wird. So stehen euch alle Bonusaktionen auch auf dem Handy zur Verfügung, und ihr könnt viel zusätzliches Guthaben erhalten, das sich mit etwas Glück in einen Gewinn verwandeln lässt.

Was passiert beim Verbindungsabbruch?

Eine große Sorge vieler User ist es, dass die Internetverbindung beim mobilen Spielen abbrechen könnte und ihr Einsatz so verloren geht. Dies ist aber in seriösen Online Casinos nicht der Fall. Kommt es bei einem bereits gestarteten Spiel dazu, dass ihr auf einmal offline seid, wird das Spiel nach einer kurzen Wartezeit trotzdem fortgesetzt. Kommt es hierbei zu einem Gewinn, so wird dieser eurem Kundenkonto auch in Abwesenheit gut geschrieben.

Dennoch sollte ihr darauf Acht geben, dass für das mobile Spielen eine gute Internetverbindung vorhanden ist. Schließlich machen Online Casinos vor allem dann Spaß, wenn ihr das Spielgeschehen ohne Unterbrechungen am Bildschirm verfolgen könnt.

Nicht immer sind alle Spiele mobil verfügbar

Die großen Hersteller für Online-Glücksspiele optimieren ihre Spiele mittlerweile auch für die mobile Nutzung. Neuere Casino-Spiele lassen sich daher auch auf dem Handy ohne Probleme aufrufen. Bei manch älterem Spiel ist dies dagegen nicht der Fall. Auch einige kleinere Marken sind noch nicht ganz im mobilen Zeitalter angekommen. Wer sich in einem Online-Casino anmelden möchte, um das Angebot anschließend mobil zu nutzen, sollte sich daher im Vorfeld ansehen, welche Spiele auch auf dem Handy zur Verfügung stehen.

Fazit: den Mobile-Casinos gehört die Zukunft

Die Zahl der Spieler, die überwiegend oder ausschließlich ihr Smartphone zum Spielen im Online-Casino nutzen, steigt kontinuierlich an. Es ist auch nicht zu erwarten, dass dieser Trend irgendwann ein Ende haben könnte. Daher passen sich moderne Online-Casinos den Bedürfnissen ihrer Kunden an und stellen auch für das mobile Spielen ein hochwertiges Angebot bereit. Genau wie in der PC-Version kann auch beim Spielen über eine App oder eine mobile Website ein Bonus in Anspruch genommen werden.